GESCHENKGUTSCHEIN
Schenke etwas Besonderes,
bei jedem Anlass!

Sommer in San Martino di Castrozza

Die Natur der Dolomiten erwartet Sie im Sommer in San Martino di Castrozza

Eine Menge Eindrücke und Emotionen in Gegenwart der imposanten Palagruppe. Überall spürt man das Leben der Natur pulsieren, die in dieser Jahreszeit zwischen verschiedenen Farben und Düften ihr freudigstes Gesicht zeigt.
San Martino di Castrozza erwartet Sie für den nächsten Sommerurlaub in den Bergen.

Der Sommer in den Bergen ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der alles eine Einladung zur frischen Luft im Freien ist, um Wanderungen zu machen und Sport zu treiben und das Verhältnis mit der Natur wiederherzustellen und den langsamen Rhythmus von früher zu genießen.

Wenn Sie gerade entscheiden, wie Sie die Tätigkeiten in Ihrem nächsten Urlaub in San Martino di Castrozza Rollepass und Umgebung gestalten wollen, hier einige Anstöße zum Entnehmen:

Spaziergänge in der Natur und Running

Zahlreiche Steige und Wege werden Sie in faszinierende Wanderungen im Naturpark Paneveggio führen. Verschiedene Möglichkeiten für die leidenschaftlichen Runners, neue Erlebnisse für ein gesundes inneres Gleichgewicht und eine höhere Lebensqualität.
Von den Steigen mit wenig Höhenunterschied bis zu den Bergläufen für das Maximum an Emotionen. Hier ist die Vegetation üppig und strömt intensive Düfte aus, die zahlreichen wilden Tiere bewohnen die Wälder, auf den Almen ertönen die Glocken der weidenden Kühe.

Wanderungen und Kletterpartien

Über Straßen, Wiesen oder Wegen gibt es unendlich viele Möglichkeiten. In Begleitung der erfahrenen Bergführer oder selbstständig erreicht man die hoch gelegenen Schutzhütten, Almen, Wiesen und Weiden und die bezaubernden Seen. Wenn Sie ein erfahrener Kletterer sind, werden Sie zahlreiche Steige wie den „Spigolo del Velo“, den „Bolver Lugli“ auf dem Cimon della Pala oder den „Ferrata del Porton Velo“ finden, die sie sprachlos lassen werden..

Mountain bike

Es gibt im Trentino zahlreiche Mountainbike-Strecken, am Fuße der Palagruppe, der Vette Feltrine und Lagorai!
Hoch gelegene Hochebenen, grüne Wiesen, Wälder oder ein ebener Talboden: Sie brauchen nur je nach Ihrer Vorbereitung zu wählen und es werden die richtigen Nervenkitzel und das Adrenalin nicht fehlen! Und für die Risikofreudigsten gibt es die San Martino Bike Arena, die erste dem Downhill gewidmete Strecke den Wiesen und Wäldern der Alpe Tognola entlang. Parabolische Kurven, Sprünge und Akrobatenstücke vor dem imposanten Spektakel der Palagruppe. In unserem Hotel finden Sie ein Bikedepot und Karten mit den Wegen und anderen Informationen.

Seen des Trentino

Das Wasser in all seinen Formen mit Sturzbächen, Bächen, Seen und Bergseen... die Seen der Dolomiten sind leuchtende Spiegel, die die Landschaft verschönern. Am Rollepass mit den Colbicron Seen, im Vanoi-Tal mit dem Calaita See oder das prachtvolle Canali-Tal mit dem Welsperg See.
Verpassen Sie nicht einen Besuch an den Seen des Trentino, in einigen davon können Sie auch Sportfischen betreiben.

Trekking

Die Bergschuhe anziehen, die Wanderstöcke nehmen und den eigenen Lieblingssteigen folgen, um in San Martino di Castrozza Trekking zu machen, das ist einer der Gründe, der viele Liebhaber zum Sommerurlaub in den Bergen verleitet. Diese Sportart, sehr beliebt auch in ihrer sanfteren Version des Nordic Walkings, ermöglicht es, eine direktere Verbindung mit dem Territorium herzustellen, und ist sehr bildend, vor allem wenn sie mit erfahrenen Bergführern betrieben wird. Probieren auch Sie den Zauber des Trekkings auf den Dolomiten mit dem Trekking des Cristo Pensante, um eine Wanderung mit der inneren Reflexion und dem Zuhören der eigenen Emotionen vereinen, oder der Palaronda Trek mit dem Zauber der Hochebene auf über 2500 Metern Höhe.

Veranstaltungen und sonstiges zu tun

Um Ihren Sommerurlaub in den Bergen noch schöner zu machen, nehmen Sie an den Veranstaltungen des Territoriums teil oder besuchen Sie die hübschen Dörfer, wo Sie die Traditionen und die Folklore der Dolomiten entdecken können. Darunter kann z.B. di Fiera di Primiero, die Gemeinde Italiens mit der kleinsten Oberfläche, die im XV. Jahrhundert als Handelszentrum für die Messen von ganz Europa eine Zeit großer Wichtigkeit erlebte, nicht fehlen.

Die Ideen für die Aktivitäten in San Martina di Castrozza im Sommer sind immerhin sehr zahlreich,wie zum Beispiel das Canyoning, Freiklettern, Agility Forest und vieles mehr!

 

Kontaktieren Sie uns für Infos oder Ratschläge!

Informationsanfrage!