GESCHENKGUTSCHEIN
Schenke etwas Besonderes,
bei jedem Anlass!

Winter in San Martino di Castrozza

In Gegenwart der Palagruppe der stille Zauber des Winters

Die kalte Luft und die glitzernde Schneedecke verleihen der winterlichen Landschaft einen zeitlosen Zauber.

Jedes Jahr wird von den vielen Liebhabern der weißen Woche im Trentino lange auf den Winter gewartet und in San Martino di Castrozza Skifahren ist eine Emotion, die sich erneuert, zwischen tadellos gehaltenen Skipisten und modernen Aufstiegsanlagen.

Dolomiti Superski

Die Skiregion des Dolomiti Superski ist eine der berühmtesten Europas.  Wir sprechen von einem einzigen Skipass, mit dem Sie 12 Skigebiete erreichen können, um die Wahl zwischen 1200 km Piste zu haben! Es handelt sich um ein regelrechtes Paradies für diejenige, die davon träumen, in den Dolomiten Ski zu fahren.

San Martino di Castrozza - Rollepass

Zum Dolomiti Superski gehört das Skigebiet San Martino – Rollepass, das Maximum an Panorama und Vergnügen, mit 60 km bestens präparierte Pisten zwischen 1.400 und 2.357 Metern Meereshöhe im Naturpark Paneveggio Pale di San Martino. Und für einen Tag im Zeichen des Vergnügens und des Geschmacks wird Sie das Erlebnis des Almen-Karussels bis zum Sonnenuntergang begleiten, während sich die Pale rosa färben.

Das Adrenalin mit dem Snowboard im Trentino

Wenn auch Sie das Snowboarden und die starken Emotionen lieben, finden Sie bei uns was sie suchen, da Sie die Wahl zwischen dem Rolle Raiz Park, nur 9 km vom Hotel entfernt, und dem San Martino Snowpark, nur wenige Minuten entfernt, haben.

Schneeschuhwanderungen

Auf dem Schnee wandern und eine wunderbare winterliche Idylle erleben! Wenn alles schneebedeckt ist, muss man sich gut ausrüsten und die Schneeschuhe (oder Ciaspole) vorbereiten. Es erwarten Sie eine unendliche Reihe von Routen auf dem ganzen Territorium, unberührte Hänge, leichter Pulverschnee, der Frieden und die Stille. Die täglichen, von den Bergführern organisierten Wanderungen werden Sie auf die Entdeckung dieser bezaubernden Orte begleiten. Nach der Wanderung wird es umso befriedigender sein, in einer der wunderschönen Schutzhütten des Trentino einzukehren, um köstliche Gerichte zu genießen.

Unter den anderen winterlichen Ideen darüber, was man in San Martino di Castrozza und Umgebung tun und sehen kann, können Sie an die bezaubernden Ausflüge in Troika, das Eisklettern (ice climbing), das Solarium am Berg (die Kabinenbahn ist 200 Meter von uns entfernt: Sie erreichen im Nu den Panoramabalkon Colverde, wo Sie sich in der Sonne aalen und die Große Schönheit des Berges genießen können) denken.


Kontaktieren Sie uns für Infos oder Ratschläge!

Informationsanfrage!